"Bildungshaus Lurup" für Bundespreis nominiert ...

Am Fangdieckgraben ist die Natur in Ordnung. Damit das so bleibt, haben Kinder vom Bildungshaus Lurup eine Bachpatenschaft übernommen. Für dieses Engagement wurden sie jetzt beim Bundesentscheid des Förderpreises „Verein(t) für gute Kita und Schule" der spendenfinanzierten Stiftung Bildung nominiert. 

Die Kinder sammeln am Bach regelmäßig Müll und haben gemeinsam einen Amphibienteich angelegt. Unterstützt vom Wasser-, Gartenbau- und Bezirksamt und dem Naturschutzbund Deutschland wurde der Fangdieckgraben renaturiert. Wassertiere finden hier so wieder ihren ursprünglichen Lebensraum vor. Neben der pädagogischen Betreuung und dem Wissenstransfer durch die Naturschutzeinrichtungen erforschen die Kinder unter anderem: „Warum ist Müll schädlich für die Fische?". Das umfassende Umweltwissen und die naturwissenschaftliche Bildung schaffen hier eine ganz besondere Generation an jungen und aktiven Umweltschützern. Außerdem wird hier Inklusion sehr hervorgehoben.


Der Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule" prämiert seit bereits sechs Jahren deutschlandweit erfolgreiche Projekte von Kita- und Schulfördervereinen – dieses Jahr unter dem Motto „Wir l(i)eben Zukunft". Ziel des Preises ist es, in Kitas und Schulen wirksame Projekte zu entdecken, zu fördern und zu verbreiten. Dafür organisiert die Stiftung Bildung neben dem Förderpreis bundesweit Spenden und bildet Ehrenamtliche fort. Das Bildungshaus Lurup ist eine Kooperation der Kita Moorwisch und der Grundschule Langbargheide.

Zusammen mit 8 anderen Kitas und Schulen hatte man sich beim "Landesverband der Kita-, Schul- und Fördervereine Hamburg (LSFH) e.V." für die Nominierung beworben. Dazu arbeitet der LSFH eng mit der Stiftung Bildung zusammen, die bundesweit die Entwicklung von Kita- und Schulfördervereinen sowie ihrer Landesverbände unterstützt. Der  Bundesentscheid für den Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule" wird Endes des Jahres stattfinden.

Weitere Informationen stehen unter www.stiftungbildung.com/foerderpreis zur Verfügung.

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!

Mit freundlichen Grüßen
Tanja König
Vorstand LSFH e.V. | Stiftung Bildung, Regionalmanagerin Hamburg
E-Mail:
chancen-patenschaften@lsfh.de


Copyright

© Quelle: Bildungshaus Lurup und LSFH e.V.

Deutscher Schulpreis 2020
Menschen von denen wir uns inspirieren lassen könn...