Empfehlung: Chaosradio | Videokonferenzen ohne Cloud vom 27.06.2020


In Zeiten von Corona heißt es, trotzdem vernetzt zu bleiben. Die etablierten Anbieter von Videokonferenz-Lösungen konnten in den ersten Monaten der Pandemie große Zuwächse ihrer Nutzerzahlen verzeichnen. Schulen und andere Bildungseinrichtungen sind oft geneigt, fertige Lösungen einzukaufen. Aber es gibt auch Alternativen, die sich nicht verstecken müssen. In dieser Episode geht es um die technischen und rechtlichen Grundlagen, Fallstricke und Tipps für das Betreiben Freier Videokonferenz-Software wie "Jitsi" oder "BigBlueButton".

Direktbeitrag: https://chaosradio.de/cr261-videokonferenzen-ohne-cloud
 

cr261-videokonferenzen-ohne-cloud



Virtuelles Lernen und Videokonferenzen sind während der Pandemie für viele alltäglich geworden. Über die technischen und rechtlichen Grundlagen sowie die Vorzüge von Freier Software spricht Monoxyd heute mit Steini, Lukas und basisbit im Chaosradio Nr.261


An dieser Stelle möchten wir noch einmal darauf verweisen, dass der "Runde Tisch der norddeutschen Vereine" in Zusammenarbeit mit den "Norddeutschen Landesverbänden der Kita-, Schul- und Fördervereine" mit allen zur Verfügung stehenden digitalen Werkzeugen und Open Source Software, Einrichtungen und Organisationen aus dem Erziehungs- und Bildungsbereich sowie gemeinnützige Kita-, Schul- und Fördervereine und schulpolitische Gremien unterstützt. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die nachfolgenden E-Mail Adressen: info@lsfh.de | info@gsh24.de . 

Copyright

© Mit freundlicher Genehmigung und Autorisierung von "Chaosradio" (Berlin)

AFTER-WORK-TREFFEN - ONLINE - 18.06.2020 - 19.00 ...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://rtnv.de/