After-Work-Treffen: 26.08.2020 - Hamburg | 19.00 - 21.00 Uhr


Dieses Mal möchten wir uns einem Schwerpunktthema widmen und genau hinschauen: Wie steht es um die Chancengerechtigkeit in Hamburg und welche Hürden gilt es gerade jetzt zu überwinden?Die „After-Work-Treffen"sind ein fester Bestandteil unseres Chancenpatenschaftsprogramms. In regelmäßigen Abständen treffen sich Mitglieder aus Kita-, Schul-und Fördervereinen und ehrenamtlich engagierte Menschen, die am Programm interessiert sind oder dieses schon an ihren Standorten umsetzen. 

Input: Chancengerechtigkeit in Hamburg-Sind wir auf einem guten Weg?

Wir freuen uns auf Julia Eplinius von der BürgerStiftung Hamburg. Sie wird uns einen Input zu dem Thema „Chancengerechtigkeit und Bildung" geben. Anschließend wollen wir gemeinsam in einer offenen Gesprächsrunde diskutieren.


Weiterlesen

Copyright

© StiftungBildung

Spicken vor Ort: Mecklenburg-Vorpommern



Liebe Engagierte, liebe Interessierte,


mit diesem Info – und Impulsabend wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben erfolgreich umgesetzte Tandemprojekte aus dem Förderprogramm Menschen stärken Menschen und die Chancenpatenschaften kennenzulernen. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit bei Engagierten aus Ihrer Region zu „spicken" und sich so Ideen und Anregungen für die eigene Arbeit und Projekten mit Kindern und Jugendlichen zu holen. Weiter stehen Ihnen Expert:innen aus dem Raum Kita und Schule für Fragen bereit. Der Abend findet in Kooperation mit dem Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb) statt. 


Wann:
Mittwoch, 20. August 2020 | Fürstenwerder | 17:00 – 19:00 Uhr |

Wo: 
Atelier Wiebke Steinmetz
Ernst-Thälmann-Straße 12
17291 Fürstenwerder


Für wen:
Menschen, die sich für Kinder und Jugendliche einsetzen und sich im Bereich Chancengerechtigkeit engagieren (wollen), sowie Initiativen, Vereine als auch Interessierte und die Nachbarschaft

ReferentInnen:

Thomas Evers
, RAA Mecklenburg-Vorpommern, Projektleitung Ein Quadratkilometer Bildung
Thema: Chancengerechtigkeit konkret – von Lesepaten bis Sozialkompetenz – Erfahrungen aus der Praxis

Katja Hintze, Stiftung Bildung und lsfb, Vorstandsvorsitzende
Thema: Mitgliedergewinnung und Anerkennungskultur im Ehrenamt

Miro Welcker, Stiftung Bildung, Projektmanagement Mecklenburg-Vorpommern
Thema: Das Förderprogramm Menschen stärken Menschen und die Chancenpatenschaften


Das Programm und die Anmeldung finden Sie im Anhang. Wir freuen uns über Ihr Kommen! Ihr Regionalteam der Spendenorganisation Stiftung Bildung in Mecklenburg-Vorpommern. Die offizielle Einladung hierzu befindet sich im Anhang. Wir freuen uns auf Sie! Gern können Sie noch weitere Personen einladen.

Weiterlesen

Webinar "Spicken vor Ort - online"


Liebe Engagierte, liebe Interessierte aus Mecklenburg-Vorpommern


auch in den Zeiten von Kita – und schulfreier Zeit wollen wir Sie auf dem Laufenden halten und mit Ihnen/- Euch in Kontakt bleiben. Mit dem Webinar zum Thema "Chancenpatenschaften" wollen wir Ihnen/- Euch die Möglichkeit geben, erfolgreich umgesetzte Tandemprojekte aus dem Förderprogramm "Menschen stärken Menschen - Chancenpatenschaften" kennenzulernen.

Dieses Webinar findet in Kooperation mit dem:

"Landesverband der Kita-und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg (LSFB) e.V.

statt.


Wann: Mittwoch, 06. Mai 2020 | 17:30 – 18:30 Uhr |
Wo: Online Webinar

Wer: Engagierte aus Kita und Schule und Interessierte aus Mecklenburg-Vorpommern
Was: Tandemprojekte aus dem Förderprogramm Menschen stärken Menschen Chancenpatenschaften stellen sich vor.


Das geplante Programm finden Sie/- Ihr in der Anlage dieser Veranstaltungsankündigung.

Dateiname: Einladung-Webinar-06.05.-Chancenpatenschaften-Stiftung-Bildung
Dateigröße: 395 kb
Datei herunterladen
Weiterlesen

Copyright

© Mirco Welcker, Projektmanagment Mecklenburg-Vorpommern der Stiftung Bildung

Kontaktformular

 

Wir verwenden für unsere Kommunikation anerkannte Sicherheitstechnologien wie den Einsatz von Hard- und Software gestützte Firewall's, Anti-Viren-Software und ein Point2Point SSL-Verschlüsselungsverfahren gemäß DSGVO und den Empfehlungen des BSI. Die eingegeben Daten gehen direkt an die Verantwortlichen des "RUNDEN TISCH DER NORDDEUTSCHEN VEREINE (RTNV)" gemäß dem hinterlegtem Impressum. Mit der Nutzung des "Kontaktformulars" bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen zu haben. Zudem bestätige ich die Kenntnisnahme durch setzen des Bestätigungshaken innerhalb des Formulars. Ich gebe hiermit mein Einverständnis und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme sowie für eventuelle Rückfragen für den Zeitraum der Bearbeitung, maximal aber 4 Wochen, dauerhaft gespeichert werden. Danach werden meine Angaben dauerhaft gelöscht.

Weiterlesen
Markiert in: